Zu Besuch beim SWR

Am 20.2.2017 besuchten wir, die Radio- und Politik-AG, das Sendezentrum des SWR in Stuttgart. Am Eingang wurden wir von Herr Saunders herzlich begrüßt. Wir führten mit ihm ein Interview, in dem wir viel Neues über die Medien erfuhren. Das Hauptthema war Fake-News und der Einfluss der Medien auf die Bürger in Deutschland. Er berichtete uns, dass die Medien als Meinungsfilter fungieren. Besonders beeindruckt hat uns der Einblick in die Studios und seine kenntnisreichen Aussagen während des Interviews.

 

Die Radio- und Politik-AG bedankt sich recht herzlich bei Herr Saunders.