Dank der großzügigen Spende der Familie eines Schülers unserer Schule konnte für den Fachbereich Bildende Kunst eine neue Druckpresse erworben werden. Nun ist es für unsere Schülerinnen und Schüler endlich möglich, so zu drucken wie die Profis. Wir freuen uns schon auf die ersten Radierungen und weitere spannende Ergebnisse.

 

 

"Der Hallschlag bewegt sich - und die Schule sich gleich mit."

Am 30.6. fand der Staffelflitz im Travertinpark statt. Schon morgens um 10 trafen sich motivierte Läufer aller Altersgruppen am Mauga Nescht um in fröhlicher Atmosphäre in den sportlichen Wettstreit zu treten. Unsere Schüler stellten sich ebenso der sportlichen Herausforderungen. Es wurde sogar ein dritter Platz erreicht!

 

Wie in jedem Jahr begleiteten auch in diesem Jahr unsere Schulsanitäter das Event. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.maugi.de/

 

 
Prsentation vom Abenteuerspielplatz Mauga-Nescht aus Stuttgart. Das Maugi befindet sich im Stadtteil Hallschlag.

 

 

"Sicher mit Internet und Whatsapp - Was tun, wenn ich sehe, dass eine Person Hilfe braucht?" Diese und viele weitere Fragen beschäftigten die Schülerinnen und Schüler unserer Klassen 5 und 7, als sie am 19.6. und 21.6. Besuch von Frau Emmert von der Polizei Stuttgart bekamen. Spielerisch und sehr anschaulich wurden Verhaltensregeln für Whatsapp gefunden und für die Klasse festgelegt. Aber auch weitere Themen wurden intensiv und anschaulich besprochen. Es ist Tradition in den BiL-Schulen, dass die Klassen 5 eine Schulung zur "Internetsicherheit" bekommen. Die Klassen 7 erarbeiten Themen im Bereicht "Gewaltprävention". Die BiL-Schulen bedanken sich bei Frau Emmert für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Liebe Leserinnen und Leser,
 
für ein ehrenamtliches Engagement und toller Jugendarbeit als Schülerpate/innen und Lernpaten/innen im Schuljahr 2017/18 erhielten unsere diesjährigen Patinnen und Paten bei einer Preisverleihung Urkunden und Auszeichnungen für die tolle Arbeit mit den Mitschülern! 
 
Wir wünschen allen Schülerpaten/innen und Lernpaten/innen alles Gute für die Zukunft und freuen uns auf neue ehrenamtliche  engagierte Schülerpaten/innen und Lernpaten/innen.
 
Freundliche Grüße 
Euer PSP-TEAM 
 
 

"Was ist der Sinn des Lebens? Was ist ein gelungenes Leben? Was hält die Menschen am Leben, wenn ihnen ihre Freiheit entzogen wurde?" Diese und noch viel mehr Fragen konnten die Schülerinnen unserer RadioAG Herrn Pfarrer Peter Holzer (trotz Hitzefrei!) stellen. Die RadioAG beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Thema 'Leben' in all seinen Facetten. Als katholischer Pfarrer ist er für die Gefängnisseelsorge in Bruchsal verantwortlich. Er nahm sich viel Zeit für unsere Schüler und beantwortete alle Fragen ausführlich und mit viel Sachverstand. Am Ende des Schuljahres erstellen die Schüler aus den geführten Interviews eine Sendung, die in Kooperation mit HORADS 88,6 entsteht. Die RadioAG bedankt sich besonders bei Herrn Pfarrer Holzer für das intensive Gespräch.

Termine

Keine Termine gefunden